Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Loading..

Product was successfully added to your shopping cart.

5

Product was successfully added to your comparison list.

THROW BACK - Aller Anfang war Rhabarber

Alles begann mit unserer wissenschaftlichen Neugier zum Rhabarber, der Leidenschaft für den nachhaltigen Lebensstil sowie dem Willen, neue Maßstäbe zu setzen.

Wissenschaftler aus Passion

Wir sind Wissenschaftler aus Passion. Um genauer zu sein, Ökotrophologen. Angetrieben von der Vision innovative Lösungen für wichtige umweltrelevante Probleme unserer Zeit zu fnden, for­schen wir seit vielen Jahren auf dem Gebiet der sekundären Pfanzenstoffe. Wir haben bereits eine Vielzahl von Pfanzen auf ihre Inhaltsstoffe und ihre mögliche Nutzbarkeit untersucht. Einst gehörte auch die Rhabarberpfanze dazu.

Schnell erkannten wir das spannende Potenzial, das in dieser Pfanze steckt. Wir fanden heraus, dass die Wurzel der Rhabarberpflanze Substanzen enthält, die es ermöglichen Leder auf eine schonende Art und Weise zu gerben. Und dies frei von konventionell eingesetzten Chromsalzen, die bei Kontakt nicht nur Allergien erzeugen können, sondern darüber hinaus auch im Verdacht stehen krebserregend zu sein.

Die Geburtsstunde von rhabarberleder® und deepmello

Oftmals landen solche Forschungsergebnisse leider in irgendeiner Schublade, weil Hochschulen und Universitäten die Möglichkeit einer wirtschaftlichen Vermarktung fehlt.
Doch wir waren vom Wurzelfeber gepackt. Überzeugt von der umweltschonenden Herstellung, der einzigartigen Qualität und Haptik des Leders wollten wir unser tolles Produkt unbedingt wirtschaft­lich vermarkten und so haben wir unsere Marke „rhabarberleder“ ins Leben gerufen. Ein sehr spannender Schritt für uns.

Dies war jedoch erst der Anfang.
Neben dem tollen 100% Made in Germany Leder wollten wir unbedingt auch eigene Produkte aus und mit rhabarberleder entwi­ckeln. Denn wir haben nicht nur eine Leidenschaft für die Wissenschaft sondern lieben auch gutes, funktionelles Design und einen nachhaltigen Lifestyle.

Nach zahlreichen kreativen und bis heute unvergesslichen Runden im Team fiel die Entscheidung auf „deepmello“. Tiefzart, edel und einzig­artig steht deepmello als unsere zweite Marke fortan für exklusive Fashion­ und Accessoires-Produkte. Mit zeitlosem Design und durchdachter Funktionalität sollen die Produkte und Kollektionen besonders Individualisten und all Jene, die das Leben und die Schönheit der Natur schätzen, be­geistern.

deepmello Fashion, Bags & Accessories

Bevor wir uns selbst an Design und Kollektionsentwicklung trauten, starteten wir Kooperationen mit erfahrenen Designern wie Esther Perbandt, Anne Gorke, Kaseee und Studio Jux. Zusammen ent­warfen wir unsere erste Taschen­ und Accessoires­-Kollektion.

Später entdeckten wir, wie gut kom­binierbar rhabarberleder® mit anderen nachhaltigen Materialien, wie zum Beispiel Bioseide und Canvas, ist. Und nach unzähligen Stunden und Designentwürfen launchten wir sogar unsere erste Fashionlinie; die Kollektion „One“.

Seitdem haben wir viel dazu gelernt und uns stetig weiter entwickelt. Mittlerweile gehören sowohl Taschen und Accessoires als auch unterschiedliche Fashionteile, wie Jacken, Röcke, Hosen, Blu­sen und mehr zu unseren wachsenden Kollektionen; zum Teil aus 100% Leder, zum Teil als span­nender Materialmix in Kombination mit Bio­Jersey, Bio­Seide oder Wolle aus k.b.T..

Wir sind sehr stolz auf das Erreichte, das Design und auch die hohe Qualität unserer Produkte und Kollektionen. Wir lieben das Feedback unserer Kunden, die uns begeistert vom angenehmen Tra­gekomfort und der angenehm, einzigartigen Haptik des rhabarberleders berichten. Ein tolles Gefühl, für das sich die harte Arbeit lohnt.

rhabarberleder® - Pflanzlich gegerbtes Leder

Früher wurden Leder ausschließlich pfanzlich gegerbt. Doch im Zuge der Industrialisierung haben andere Gerbverfahren, wie zum Beispiel die Chromgerbung, erheblich an Bedeutung gewonnen und sich zur vorherrschenden Methode entwickelt.

Doch es gibt entscheidende Nachteile bei der Chromgerbung. Diese beginnen bereits bei der Chromgewinnung; einem ressourcen­intensiven und umweltbelastenden Prozess ebenso wie die aufwendige Chromaufreinigung bei der eine Vielzahl von Chemikalien und sehr hohe Temperatu­ren notwendig sind. Die Arbeitsbedingungen bei diesen beiden Prozessen sind häufg sehr dürftig. All dies ist ja sogar noch vor der eigentlichen Gerbung notwendig.

Die Gerbung selbst erzeugt auch bei guter Prozessführung noch einmal chromhaltige Abwässer und natürlich befndet sich das Chrom später auch in den fertigen Ledern. Der Kunde hat somit direkten Kontakt mit den Chrom­verbindungen, die zu Allergien führen können und im Verdacht stehen krebserregend zu sein (Chrom­VI). Da Chrom als Schwermetall nicht abbaubar ist, müssten Chromlederprodukte eigent­lich sogar gesondert entsorgt werden, was bei der unüberschaubaren Vielzahl an Produkten natür­lich unrealistisch ist. All dies belastet jedoch unsere Umwelt und daher sind Alternativen gefragt.

Wir haben uns mit dem Rhabarber einer Pflanze gewidmet, die in früheren Zeiten noch nicht ein­gesetzt wurde, die jedoch auf Grund ihrer relativ anspruchslosen Anbaueigenschaften in unseren Breiten gut kultiviert werden kann. Dies ist ein Vorteil gegenüber anderen pfanzlichen Gerbstoffen, die häufg aus fernen Ländern importiert werden müssen.

Bei unserem rhabarberleder® achten wir zudem darauf, dass wir bei der Auswahl schon auf Roh­häute zurückgreifen, die aus deutscher und zum größten Teil nachhaltiger Viehzucht stammen. Die schonende Gerbung sorgt für den Erhalt der Einzigartigkeit einer jeden Haut und verleihen ihr eine samtige Oberfäche, zarten Griff, einen süsslichen Duft und langlebige Individualität. Rhabarberleder® ist dazu noch atmungsaktiv, hautneutral und kann auf Grund des Verzichts auf Chrom auch sehr gut für Mode von Babys­ und Kleinkindern eingesetzt werden. Zudem kann das Leder auch ohne Be­denken wieder dem ökologischen Kreislauf hinzugeführt werden.

100% Made in Germany, 100% ökologisch

Doch nicht nur unsere Häute stammen aus Deutschland. Jegliche Schritte werden in deutschen Betrieben durchgeführt. Dazu gehören der Rhabarberanbau, die Gewinnung der Gerbstoffe (Extraktion) sowie die Gerbung und das Finishing. Auch das Design der Produkte und ein Großteil der Produktion unserer Kollektionen erfolgt in Deutschland.

Damit haben wir ein innovatives und nachhaltiges Konzept etabliert, das in dieser Breite im Leder­bereich einzigartig ist.

Rhabarber in Kosmetik - redrhubarb Naturkosmetik

Wir wären nicht wir, wenn wir uns mit dem Erreichten zufrieden geben. Schließlich sind wir noch immer Wissenschaftler und die können nicht anders, als weiter forschen :)
Besonders die Verwendung der bis dato noch wirtschaftlich ungenutzten oberirdischen Biomasse, für die Gerbung verwenden wir ja die Wurzel, lag uns am Herzen. Und auch hier bietet der Rhabar­ber mit seinen Inhaltsstoffen wieder spannendes Potenzial; nämlich für Naturkosmetikprodukte.

Abermals haben wir geforscht, experimentiert und entwickelt. Herausgekommen ist unsere erste Kosmetiklinie.; die redrhubarb natural cosmetics. Die Produkte sind innovative Nähr­ und Wirk­stoffmischungen, die auf den hochwirksamen Essenzen der Rhabarberpfanze und anderer bioakti­ver, pfanzlicher Inhaltsstoffe basieren. Das Wirkspektrum der sorgfältig ausgewählten Ingredienzi­en umfasst unter anderem antioxidative, antimikrobielle und entzündungshemmende Eigenschaf­ten, wodurch die exklusiven Produkte unabhängig vom Hauttyp sowohl pflegende und schützende als auch regenerierende Eigenschaften entfalten. Selbstverständlich sind alle unsere Produkte par­fümfrei, silikonfrei, vegan sowie frei von Parabenen und Paraffnen.

redrhubarb Naturkosmetik wird ausschließlich frisch und in kleinen Chargen produziert, um stets die Wirksamkeit der kostbaren Rohstoffe gewährleisten zu können. Dabei wird vollständig auf synthetische Konservierungs­-, Duft­- und Farbstoffe sowie tierische Inhaltsstoffe verzichtet. Das Opalglas, in das alle redrhubarb Produkte abgefüllt werden, besitzt eine besonders hohe Beständigkeit vor Umwelteinfüssen und spie­gelt in Optik und Haptik die Hochwertigkeit der Produktlinie wieder. Auch unsere Naturkosmetikli­nie wird zu 100% in Deutschland gefertigt.

Wir freuen uns über den Erfolg von rhabarberleder® und deepmello sowie über den positiven Zu­spruch unserer noch sehr jungen Naturkosmetiklinie redrhubarb, aber vor allem sind wir stolz dar­auf, mit unseren Forschungsergebnissen und Produkten einen essentiellen Beitrag zum nachhalti­gen Lebensstil leisten zu dürfen.

2 Gedanken zu „THROW BACK - Aller Anfang war Rhabarber“

Hinterlasse eine Antwort